google2bbc20b2e92163cc.html

Darf ich mich vorstellen?

Ich bin Gillike , ein Pulimädchen und immer da, wo mein Frauchen ist – also meistens in der Praxis anzutreffen.

Ich freue mich immer, wenn Kinder zu meinem Frauchen kommen.

Manchmal haben die Jungs und Madels echt tolle Ideen, wie man mit mir umgeht -da haben wir es superlustig.
Manchmal darf ich mich ganz nahe kuscheln und ein trauriges Kind trösten.
Wenn ich zu fest angegriffen werde beiße ich nicht – nein, so was tu ich nicht.
Ich gehe nämlich brav in die Hundeschule, wo ich lerne, wie man gut mit Menschen umgeht

Ich möchte ein Therapiehund werden, und das ist ein langer Weg dorthin, aber ich übe fleißig mit Frauchen und mit dir, wenn du auch zu uns kommst!

Ich freu mich auf dich und begrüße dich schon mal mit meinem Wedelschwanz und einem freundlichen

WAU WAU WAU