google2bbc20b2e92163cc.html
List

Thema Zwischenmahlzeiten:
Ideal sind in der Phase des Zunehmens 5-6 Mahlzeiten pro Tag, auch, wenn man Gewicht nur schwer halten oder nur kleine Portionen zu sich nehmen kann. In Ihrem Fall denke ich, müsste es auch klappen, wenn Sie eine der beiden Zwischenmahlzeiten einplanen.
Eine besondere Herausforderung ist ja der tag, an dem Sie auswärts sind. Hier können mehrere “Snacks” zwischendurch wie angegeben, vielleicht am vorabend vorbereitet helfen.
Wenn Sie langfristig Muskelmasse und nicht Fettmasse aufbauen wollen, ist es wichtig, dass Sie in kleinen Schritten die Mahlzeiten von der Nacht wegbekommen und den Tag über zu sich nehmen. Aber wie gesagt: Das ist ein Langzeitziel und nicht sofort umsetzbar. Die “Spätmahlzeit” meint so ca. 22.00.

Die Menge des Brotbelages hängt weitgehend vom Fettgehalt ab. Je fetter, desto weniger.
Also ca.  100 g magerer Schinken, Putenbrust, Roastbeef, ca. 100-125 g Hüttenkäse oder Topfen 20%,  selbst zubereitetes Tzatsiki oder Liptauer, oder Ei- oder Kräutertopfen, nur 50 – 60 g von den gekauften Aufstreichen. Leberstreichwurst oder Schinkenwurst …., 1 Stück Streichkäse, 30 – 50 g Käse bis 45% F.i.Tr. Oder magerer Speck, 30 g Salami. , 1 Ei, 20 g Butter
Essiggemüse, Salate, Rohkost wenn Sie es vertragen beliebig viel.

Aus Avocado lassen sich mit  Zitronensaft, ein wenig Knoblauch, 1-2 Eßl Joghurt und frischer Petersilie und Salz ganz tolle Aufstriche zubereiten. Das schmeckt anstelle von Brot auch sehr gut zu gekochten Kartoffel als Dipp und ist wirklich sehr gesund!!!!!
Keine Angst, diese Nahrung kann nur Gutes tun und Sie auf gesunde Art und weise kräftigen und nicht schädigen!!
Ich wünsche Ihnen ein klein wenig Freude bei der Sache
Ganz liebe Grüße
Beate Pottmann-Knapp

  Posts

Februar 8th, 2013

Mein neues Buch

Tiergestützte (Psycho)Therapie: Wissen für Diagnostik, Behandlung, Therapie, Prävention, Salutogenese, Resilienz, Förderung, Entwicklung, Begleitung Dieses Buch ist für viele Gesundheitsberufe und […]

April 6th, 2010

Meine Frage

Dies ist der Bereich für persönliche Fragestellungen zu allgemeinen psychotherapeutischen Themen. Klicken Sie/Du einfach auf Kommentar schreiben und los geht […]

Februar 28th, 2010

Betty – hat Schlimmes erlebt

In meiner Praxis arbeiten Menschen immer wieder ihre persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen in Form einer Geschichte auf. Auch dies ist […]

Februar 16th, 2010

Hinweis Twitter – Psyberatung

In Zukunft werden alle Blog Beiträge, die auf www.psyberatung.at verfasst werden automatisch auf unsere Twitterseite weitergeleitet. Wir hoffen, dass dies […]

Juni 22nd, 2009

Kommentar zum Ernährungsprotokoll

Tag  1: 11.6. (Orginaltagsprotokoll wird nicht veröffentlicht) Kommentar: Die Proteinversorgung dürfte ausreichend sein Es gibt zumindest 1 warmes und frisch […]

Juni 20th, 2009

Protokoll der Frau A. im Rahmen der Wiederaufnahme der Ernährungsberatung

Liebe Frau Pottmann Knapp, hier mein Protokoll ich wiege zur Zeit 38 kg bei 1,56m.  ich nehme nur die Pille. ich […]

Februar 17th, 2009

Thema Zwischenmahlzeiten

Thema Zwischenmahlzeiten: Ideal sind in der Phase des Zunehmens 5-6 Mahlzeiten pro Tag, auch, wenn man Gewicht nur schwer halten […]

Februar 15th, 2009

Rezepte von Beate Pottmann-Knapp

Liebe Frau A, Hier kommen die versprochenen Rezepte. Liebe Grüße und gutes Gelingen! Beate Pottmann-Knapp Eine Kollegin hat auf Ihrer […]

Februar 3rd, 2009

Frau A. – Der Beginn der Ernährungsberatung

Am 03.02.2009 um 11:39 schrieb Beate Pottmann-Knapp: Sehr geehrte Frau A, Sehr gerne können Sie einen Termin zur med. Ernähungsberatung […]